Letzte Artikel:
bwcon: Gründer-Roadshow Heilbronn “Businessplan und Finanzierungsalternative”

Die Roadshow-Veranstaltung in Heilbronn in Zusammenarbeit mit dem venture forum neckar e.V. der Innovationsfabrik Heilbronn und dem Zukunftsfonds Heilbronn startet mit einen kompakten Überblick über die Businessplanerstellung und Unternehmensfinanzierung. Im anschließenden unternehmerischen Erfahrungsbericht werden die Höhen und Tiefen einer Unternehmensgründung und die damit verbundene Entwicklung des Geschäftsmodells anhand eines Praxisbeispiels erläutert.  Die bwcon: Gründer-Roadshow bietet ein durchgängiges Veranstaltungsprogramm für Gründer und junge Unternehmen mit Informationen und unternehmerischen Erfahrungsberichten aus der Praxis zu vielen spannenden Aspekten der Unternehmensgründung.

“Businessplan und Finanzierungsalternative

Um innovative Ideen auf ein solides Fundament zu stellen, darf der Businessplan als zentrales Kommunikations- und Management-Instrument nicht fehlen. Der Businessplan gibt einen kompakten und strukturierten Überblick über das gesamte Geschäftsmodell und das Gründungskonzept. Als zentrales Kommunikationsinstrument ist ein überzeigender Businessplan die Grundlage für eine erfolgreiche Ansprache von Investoren und Geschäftspartnern. Der Businessplan ist gleichzeitig auch ein wichtiges Steuerungs- und Planungsinstrument.

Alexander Hofer, Investment Manager des ZFHN Zukunftsfonds Heilbronn GmbH & Co. KG  erläutert Struktur und Inhalte eines überzeugenden Businessplans aus Sicht eines Investors und bringt dabei ihre langjährige Erfahrung im Venture Capital-Umfeld ein. Inhalte sind wesentliche Aspekte eines Businessplans wie Executive Summary, Marketing- und Vertriebsstrategie, Markt- und Wettbewerbsanalyse, Herausarbeitung der Unique Selling Proposition und des Kundennutzen, Realisierungsfahrplan und Finanzplanung sowie die Darstellung des Managementteams.

Referent:
Alexander Hofer … Investment Manger, ZFHN Zukunftsfonds Heilbronn GmbH & Co KG. Zukunftsfonds Heilbronn begleitet als regionale Kapitalbeteiligungsgesellschaft in Nord-Württemberg die Entwicklung junger Firmen von der innovativen Idee bis zu einem erfolgreichen etablierten Unternehmen. Der Fonds beteiligt sich bereits in der Seedphase und begleitet die Beteiligungsunternehmen über die Start-up- bis hin zur Expansionsphase. Das Fondsvolumen beläuft sich auf eine zweistellige Mio. Euro Einlage. Der Zukunftsfonds Heilbronn investiert vorwiegend als Lead- oder, in größeren Finanzierungsrunden, als Co-Lead Investor in der Größenordnung von ca. € 0,5 – 8 Mio. Dabei fokussiert er sich auf nationale, europäische und internationale Wachstumsunternehmen in den Bereichen Industries, Automation, Optik sowie Life Sciences, Material Sciences und Energie. www.zukunftsfonds-hn.com.

Veranstaltungstermin und Uhrzeit:
Donnerstag, 22. November 2012, von 18:00 bis 20:30 Uhr
mit anschließendem Get-Together

Veranstaltungsort:
Innovationsfabrik Heilbronn | Weipertstraße 8 – 10 | 74076 Heilbronn

Zielgruppe: Innovative Unternehmen aus dem Hightech-Umfeld in der Gründungs- oder Expansionsphase | Geschäftsführer/-innen, Gründer/-innen | Gründungsinteressierte Studierende und Wissenschaftler

Programm:

  • 18:00 Uhr – Begrüßung: Peter Heinke, Innovationsfabrik Heilbronn; Sigrid Rögner, venture forum neckar e.V.
  • 18:15 Uhr – Vorstellung bwcon: Hightech Award CyberOne 2013 und bwcon: Hightech Gründungsgutscheine, Stefanie Springer, Baden-Württemberg: Connected e.V.
  • 18:30 Uhr – Businessplan und Finanzierungsalternative – Alexander Hofer, ZFHN Zukunftsfonds Heilbronn GmbH & Co KG
  • 20.30 Uhr – Get Together

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis zum 15. November 2012.

Weitere Informationen und Anmeldung



  1. Noch nicht viel los hier! Hinterlasse doch einen Kommentar?